Buchloe
Ganztagsklasse: Ministerium genehmigt Konzept

Als dritter Standort im Ostallgäu nach Marktoberdorf und Füssen bekommt die Hauptschule Buchloe eine Ganztagesklasse in gebundener Form. «Wir freuen uns sehr darüber, dass unser Konzept ohne jede Einschränkung vom Kultusministerium genehmigt wurde», sagte Rektor Christian Schöne. Zusammen mit Klassenlehrer Hubert Zecherle und Förderlehrerin Petra Weisbrod erklärte er den Eltern und einigen Schülern bei einem Informationsabend, was sich durch die Ganztagesklasse alles ändern wird. «Auf die 20 Schüler der siebten Jahrgangsstufe kommt vor allen Dingen viel eigenverantwortliche Arbeit zu», betonte Zecherle.

Unterstützt werde die Hauptschule dadurch, dass mit zusätzlichen Lehrerstunden mehr individuelle Förderung möglich sei. Außerdem bestehe die Möglichkeit, sich für projektgebundene Aktivitäten außerschulische Experten ins Klassenzimmer zu holen. Für diese gesondert anfallenden Kosten muss der Schulverband der Hauptschule Buchloe 5000 Euro an die Regierung von Schwaben überweisen. Dazu hat er sich bereits vor längerer Zeit bereit erklärt (wir berichteten). «Das verdient größte Anerkennung», so Schöne, «denn es zeigt, dass die Hauptschule hier einen hohen Stellenwert genießt.» Er erklärte, dass die notwendigen organisatorischen Vorbereitungen jetzt abgeschlossen seien, sodass zum Beispiel Mittagsverpflegung und Busbetrieb geregelt sind.

Er bedankte sich beim Elternbeirat, mit dessen finanzieller Unterstützung im Klassenzimmer der Ganztagesklasse eine «Computerinsel» mit vier neuen Arbeitsplätzen installiert werden konnte. «Außerdem», so der Schulleiter, «ist ein Ganztagesangebot ein wichtiges Kriterium, um den Status einer Mittelschule zu erlangen.»

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen