Allgäu
Ganztagsangebote an Allgäuer Schulen leicht gestiegen

Die Zahl der Ganztagsangebote an Allgäuer Schulen ist zu Beginn des Schuljahres leicht gestiegen. Das geht aus den aktuellen Statistiken der jeweiligen Schulbezirke hervor. Thomas Novy Schulamtsleiter für die Landkreise Oberallgäu, Lindau und Kempten erklärt, welche Vorteile die Ganztagsangebote bringen.

Unter anderem seien sie Schüler besser vorbereitet, ihre Leistungen hätten sich stabilisiert und auch das soziale Miteinander hätte sich verbessert. Im Schulbezirk Ostallgäu-Kaufbeuren sind zu Beginn dieses Schuljahres zwei neue Ganztagsangebote entstanden, in der Grundschule Füssen-Schwangau und der Mittelschule Germaringen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen