Verkehr
Fußgängerin bei Unfall in Memmingen lebensgefährlich verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Behringerstraße/Buxacherstraße ist am Mittwochmorgen eine Fußgängerin schwer verletzt worden.

Nach ersten Erkenntnissen stieß ein von der Hohenzollernstraße kommender Pkw mit einem Auto zusammen, das auf der Buxacherstraße unterwegs war. Durch die Wucht des Zusammenpralls schleuderte eines der Autos in einen Gartenzaun und erwischte dabei eine Spaziergängerin, die sich auf dem angrenzenden Fußweg befand. Die Fußgängerin wurde laut Polizei unter dem Auto des vorfahrtsberechtigten Fahrers eingeklemmt. Die Feuerwehr konnte die Frau schließlich befreien. Sie erlitt lebensgefährliche Verletzungen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen