Heimatreporter - Bildergalerie
Funkenfeuer in WaHo (Rauns) und d' "Hexa" warad au mit dabei

64Bilder

Gestern um 19 Uhr startete der Fackelzug an der Raunser Kirche in Richtung Funkenplatz zwischen Rauns und Laudorf.

Naja, viele Fackeln brannten nicht - dies aber war dem starken Wind geschuldet.

Wie bestellt hörte es auf zu Regnen, die Zuschauer hat's gefreut.

Für Speis & Trank war bestens gesorgt. Wienerle, Bier, Punsch, Glühwein und sogar Funkaküchle von den WaHo-Hexa waren zu moderaten Preisen erhältlich.

Der starke Wind beschleunigte den Abbrennprozess gewaltig und nach nicht einmal einer Stunde war's um die Hex' gescheh'n.

Circa 250 Zuschauer bestaunten das Spektakel.

So, genug der Worte und viel Spaß mit den Lichtmalereien des Abends,

uiber Flo

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen