Füssener Scheren liegen bereit

Füssen | mer | Es gibt nur wenige Tabellen, die sich ein Fan im Laufe seines Lebens ausschneidet. Umso erwartungsvoller halten die Fans des EV Füssen dieser Tage die Scheren bereit.

Denn mit einem Sieg beim heutigen Oberliga-Nachholspiel in Bad Nauheim (Beginn 19.30 Uhr) könnten die Leoparden erstmals in dieser Saison und seit vielen Jahren vor dem Allgäuer Konkurrenten ESV Kaufbeuren stehen. Dass dieses Vorhaben klappt, davon geht Trainer Dave Rich aus, doch er warnt trotz eigener Bestbesetzung davor, die Roten Teufel als Siebten der Nordgruppe zu unterschätzen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen