Verkehr
Führerschein: Auffrischung der Theoriekenntnisse für Senioren aus dem Oberallgäu

'Bitte wenden.' Autofahrer mit Navigationssystem kennen den etwas nervigen Spruch ihres elektronischen Lotsen, der meistens an den unpassendsten Stellen ertönt. Ist jedoch ein Kreisverkehr in Sicht, wird das Wendemanöver zum Kinderspiel.

Ein Tipp, den Peter Schad, Vorsitzender der Gebietsverkehrswacht Oberallgäu-Süd, seinen Zuhörern der Generation '65 plus' ans Herz legt. Rund 15 ältere Autofahrer haben sich im Rathaus zu Immenstadt versammelt, um ihre Theoriekenntnisse aufzufrischen.

Dass im Kreisverkehr der Blinker nur beim Ausfahren gesetzt wird, wussten eigentlich alle Senioren. Für den einen oder anderen neu war vielleicht die Regel, dass man beim Einfahren in den Kreisverkehr einen querenden Fußgänger nicht durchlassen muss, sehr wohl aber beim Verlassen.

Der Kurs wird fortgesetzt am Mittwoch, 9. April, von 15.30 bis 17.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses Immenstadt. Für Bürger aus Sonthofen und Umgebung findet der zweiteilige Kurs mittwochs am 23. und 30. April statt - von 14.30 bis 16.30 Uhr im 'Haus Oberallgäu' in Sonthofen.

Mehr zu den Theoriekursen für Senioren finden Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 04.04.2014 (Seite 31).

Das Allgäuer Anzeigeblatt erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020