Wetteraussichten im Allgäu
Frostige Temperaturen und ab Dienstag Schnee

Es bleibt kalt im Allgäu. Ab Dienstag schneit es. (Symbolbild)
  • Es bleibt kalt im Allgäu. Ab Dienstag schneit es. (Symbolbild)
  • Foto: Bild von Couleur auf Pixabay
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Die neue Woche im Allgäu startet bei frostigen Temperaturen mit einem Sonne-Wolken-Mix. Ab Dienstag schneit es dann in weiten Teilen des Allgäus. 

Am Montag ist es ab Mittag allgäuweit bewölkt. Immer wieder spitzelt die Sonne hervor. Es bleibt aber frostig. Die Temperaturen liegen bei -12 bis maximal -3 Grad. 

Am Dienstag wird es dann nicht mehr ganz so kalt. Die Temperaturen liegen bei -7 bis + 2 Grad. Tagsüber schneit es in weiten Teilen des Allgäus. Immer wieder kommt die Sonne raus. In Kempten und Kaufbeuren kann es abends auch Schneeregen geben. Nachts sinken die Temperaturen weiter ab, Schneefall ist dann wieder möglich. 

Der Mittwoch ist zweigeteilt. Während es in Alpennähe tagsüber weiter schneit, bleibt es im restlichen Allgäu vermutlich trocken. Gegen Mittag kommt dort vereinzelt die Sonne hervor, später gibt es dichtere Wolken. Nachts schneit es wieder. 

Mehr zum Wetter im Allgäu finden Sie in unserer Wetterkarte. 

Dieser Inhalt kann nicht angezeigt werden.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ