Veranstaltung
Freiflug-Festival in Kaufbeuren trotzt dem Wetter

21Bilder

Freischwimmer oder Freiflieger? Das war am Sonntag die Frage. Denn Straßenkunst und Unwetter-Warnungen vertragen sich eigentlich schlecht.

Doch das Kulturamt als Hauptorganisator des Kaufbeurer Freiflug-Festivals entschied sich für die Kaiser-Max-Straße und gegen das Eisstadion als Veranstaltungsort - und sollte exakt bis zum letzten Takt der Darbietungen mit trockenem Wetter, ja sogar mit Sonne zwischen den stets drohenden dunklen Wolken belohnt werden.

So tummelten sich etliche Hundert Besucher in der Altstadt und genossen das kulinarische, vor allem aber das überaus kreative künstlerisch-sportliche Programm von Freiflug 2016.

Mehr über das Programm auf dem Freiflug-Festival erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 06.06.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen