Badesaison
Freibäder im Unterallgäu eröffnen

Trotz des Schmuddelwetters der vergangenen Tage sind mittlerweile viele Freibäder im Unterallgäu in die Badesaison gestartet.

Während im Kirchdorfer Freibad die Feier des 50. Jubiläums ansteht, wurde im Legauer Freibad der Steg rings um das Becken erneuert. Beim Freibad in Ottobeuren wird das Wasser nicht mehr mit Chlorgas, sondern mit Chlor-Granulat behandelt. In den meisten Freibädern bleiben die Eintrittspreise unverändert.

Was die Badegäste sonst noch erwartet lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Memminger Zeitung vom 18.05.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen