Kempten / Oberallgäu
Frei fliegende Aras erregen Aufsehen

Seit gut 14 Tagen steht das Telefon bei Polizei, Feuerwehr und Tierheim nicht mehr still. Ständig melden besorgte Bürger entflogene Papageien. Doch jetzt gibt die Besitzerin Entwarnung: Tara und Salomo sind zwei frei fliegende Aras, die täglich bis zu 35 Kilometer im Raum Kempten zurücklegen.

«Einige wollten die Vögel schon einfangen», erzählt die Besitzerin aus dem Oberallgäu, die anonym bleiben möchte. Sie gibt klare Tipps für den Umgang mit den beiden bunten Flugkünstlern: «Nicht mit Steinen bewerfen, nicht mit Futter locken und auf gar keinen Fall auf einen Baum klettern, um die Vögel zu fangen.» Sollten die Aras im Garten stören, genüge es, sie mit einem Gartenschlauch zu vertreiben.

Warum sind die Papageien überhaupt unterwegs? «Es ist wichtig, dass die beiden ihr Revier erkunden», weiß die Vogelmutter. Sie hat inzwischen reichlich Erfahrung mit der Pflege von Papageien. Schon ihre Eltern haben jahrelang Aras gehalten und sie selbst hat bereits acht rote und 13 blaue Papageien großgezogen. Sie setzt dabei auf das freie Fliegen: «So werden die Vögel zwischen 80 und 100 Jahre alt.»

Der Gelb-Brust-Ara Salomo mit den blauen Flügeln ist vier Jahre alt und der Frau richtig ans Herz gewachsen. Seine weibliche Begleiterin Tara ist ein seltener Grün-Flügel-Ara mit roter Brust. Beide schwirren gewöhnlich ab Mittag durch die Haustür ab. Manchmal sind sie tagelang unterwegs, ernähren sich von Kirschen oder Abfällen auf dem Komposthaufen. Das Ara-Pärchen ist auch im Winter bei bis zu vier Grad minus draußen.

Wer sich dennoch Sorgen macht, kann anrufen unter Telefon (08304) 923100.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen