Kempten
Frauenliste: Auch nach 20 Jahren noch nötig

Einen beschwingten Abend erlebten die rund 70 Teilnehmenden beim Festakt zum 20-Jährigen der Kemptner Frauenliste im Haus International. Dafür sorgten die Frauen von «Just for fun» mit ihren Begleitern Tiny Schmauch und Toschi Schiller.

Viele der Gäste waren seit den ersten Tagen der Frauenliste treue Begleiter bei den kommunalpolitischen Aktivitäten der Kempt´ner Frauenliste und konnten sich so in vielen Punkten der von Lisa Slavicek verfassten Chronologie wiederfinden. Für alle, die später eingestiegen sind, gab es immer wieder Aha-Momente - und die Liste der Aktivitäten füllte ein Plakat von der Länge des Saales.

Das größte Geburtstagsgeschenk hat sich die Frauenliste selber gemacht: ein professionell erstelltes Archiv über die vielfältigen Aktionen der vergangenen 20 Jahre.

Festrednerin Marianne Krug beleuchtete die Kempt´ner Frauenliste vom feministischen Standpunkt aus, zeigte Erfolge und kritische Punkte der 20 Jahre und benannte die Herausforderungen für die Zukunft. Ihr Fazit: Die Frauenliste habe vieles erreicht, aber das Ziel, sich durch einen 50-prozentigen Frauenanteil im Stadtrat überflüssig zu machen, stehe noch in weiter Ferne.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen