Memmingen
Frauenkirche wird eingerüstet

Die Frauenkirche - einer der größten und vermutlich ältesten Sakralbauten der Region - verschwindet in gut einer Woche zum Teil hinter einem Gerüst. Damit fallen auch Parkplätze an der Kirche weg. Wie berichtet, muss das marode Dach des evangelischen Gotteshauses noch vor dem Winter gerichtet werden - sonst droht es einzustürzen. Die Gläubigen sollen das Gebäude aber weiterhin nutzen können.

Die 1,25 Millionen Euro teure Sanierung startet trotz einer Finanzierungslücke. Laut dem Vorsteher der Kirchengemeinde, Klaus Buck, fehlen mittlerweile noch rund 330000 Euro. Das Loch soll aber mit Spenden und Fördergeldern gestopft werden. Ab Montag, 17. August, wird das Gerüst aufgestellt. Ab 7. September wird das Dach wieder in Schuss gebracht.

Einsturzgefahr bei Schnee

Die Kirche war im Zweiten Weltkrieg schwer beschädigt worden (siehe Infokasten). Das Dach wurde damals notdürftig repariert. Pfarrer Stephan Ranke zufolge sind die Dachlatten zu klein und geben langsam unter dem Gewicht der Dachziegel nach. Daneben müssen zum Beispiel Sparren und Balken ausgetauscht werden. Ohne die Reparaturarbeiten, so der Pfarrer, habe ein Statiker nicht garantieren können, dass das Dach die Schneelasten im Winter nochmals aushält.

Neben diesen Arbeiten ist nach Worten von Kirchenvorsteher Klaus Buck eine Sanierung des Südflügels und von Fenstern geplant. Außerdem soll die Heizung ausgetauscht werden. Wann die Maßnahmen realisiert werden, hänge vom zur Verfügung stehenden Geld ab. Inzwischen hat auch das Dekanat (16000 Euro), die Denkmalpflege (48000 Euro) und die Bayerische Landesstiftung (54000 Euro) Mittel zugesagt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen