Trend
Frauen müssen draußen bleiben: In Kempten gründet sich ein Kochclub nur für Männer

Mit einem Pudding hat bei Günter Wagner alles angefangen. Neben seiner Mutter stand er als Zehnjähriger in der Küche und rührte im Topf, erinnert sich der mittlerweile 75-Jährige. Der Kemptener ist bis heute beim Freizeit-Kochen geblieben und ist ein Mitstreiter von Hobbykoch Manfred Dusch. Dessen Idee: einen Kochclub gründen – nur für Männer.

Ansprechen möchte Dusch mit dem Club Männer, die gerne in Gesellschaft kochen und etwas Neues ausprobieren wollen. 'Wer mitmachen will, sollte schon etwas Erfahrung mit dem Handwerk haben', sagt Dusch. Profis sind damit aber nicht gemeint. Mit regionalen Produkten, saisonal kochen, gute Gespräche führen, darum geht es den beiden Männern.

Doch warum soll es ausgerechnet ein rein männlicher Club sein? Das lesen Sie in der Freitagsausgabe unserer Zeitung vom 18.03.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ