Kaffeeklatsch
Frauen im Austausch mit Kemptener Stadträtinnen

„Auf einen Kaffee mit Ihrer Stadträtin“ – dazu hatte die Gleichstellungsstelle der Stadt eingeladen. Acht Kommunalpolitikerinnen hörten sich an, was Frauen in Kempten bewegt. Unser Foto zeigt von links die Stadträtinnen Silvia Rupp (CSU), Katharina Schrader (SPD), Erna-Kathrein Groll und Susanne Vanoni (beide Bündnis 90/Die Grünen), Regina Liebhaber (SPD), Sibylle Knott (Freie Wähler), Ilknur Altan (SPD) und Ingrid Vornberger (SPD).
  • „Auf einen Kaffee mit Ihrer Stadträtin“ – dazu hatte die Gleichstellungsstelle der Stadt eingeladen. Acht Kommunalpolitikerinnen hörten sich an, was Frauen in Kempten bewegt. Unser Foto zeigt von links die Stadträtinnen Silvia Rupp (CSU), Katharina Schrader (SPD), Erna-Kathrein Groll und Susanne Vanoni (beide Bündnis 90/Die Grünen), Regina Liebhaber (SPD), Sibylle Knott (Freie Wähler), Ilknur Altan (SPD) und Ingrid Vornberger (SPD).
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Wer bei diesem Treffen ausschließlich Frauenthemen erwartet hatte, wurde enttäuscht. Denn die Probleme, die etwa 60 Frauen den Kemptener Stadträtinnen nahelegten, betreffen nicht nur den weiblichen Teil (51 Prozent) der Stadt-Bevölkerung. Bessere Busverbindungen, günstige Wohnungen, Senioren-Ratgeber, Ausbau der Radwege, Bekämpfung der Altersarmut waren Themen, die acht Stadträtinnen angetragen wurden.

„Auf einen Kaffee mit Ihrer Stadträtin“ – dazu hatte die städtische Gleichstellungsbeauftragte Katharina Simon eingeladen. Acht der zehn Politikerinnen, die im 44-köpfigen Gremium sitzen, kamen. Wünsche an die lokale Politik wollte Gleichstellungsbeauftragte Simon beim ersten Treffen dieser Art ausloten. Die Stadträtinnen versprachen, „sich zu kümmern“. Sie wollen die Themen sortieren und gemeinsam angehen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 26.11.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019