Waltenhofen
Frauen aus giftigem Rauch gerettet

Dramatische Rettungsaktionen löste ein Zimmerbrand im Waltenhofener Ortsteil Eggenberg gestern Vormittag aus. Eine 17-Jährige wurde aus dem ersten Stock über eine Leiter aus dem alten Bauernhof geholt, ihre 71-jährige Großmutter im Erdgeschoss wurde durch Steinwürfe ans Fenster aufgeschreckt und konnte aus dem Haus flüchten.

Ausgelöst wurde der Brand im Badezimmer im Erdgeschoss, nach den Vermutungen von Polizei und Feuerwehr durch einen technischen Defekt im Durchlauferhitzer. Die 17-Jährige im ersten Stock wurde gegen 9.30 Uhr durch ein Brandgeräusch geweckt. Die Rauchentwicklung war bereits so stark, dass die junge Frau das Haus nicht mehr über die Treppe verlassen konnte. Der Vermieter und ein Nachbar retteten zusammen mit dessen Sohn die 17-Jährige, indem sie eine Leiter holten und sie ans Fenster ihres Zimmers legten.

Danach warfen die Helfer Steine ans Fenster im Erdgeschoss, wo sich die 71-jährige Großmutter aufhielt. Ihr gelang es trotz einer gewissen Orientierungslosigkeit im Rauch, aus dem Haus zu flüchten. Beide Frauen wurden mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht.

Gebäudeschaden gering

Die Feuerwehren Waltenhofen und Hegge löschten den Brand schnell. Nach bisherigen Erkenntnissen entstand durch das Feuer bis auf die Verrußung kein weiterer Gebäudeschaden. Insgesamt drei technische Geräte Waschmaschine, Wäschetrockner, Durchlauferhitzer und diverse Kleidungsstücke wurden zerstört.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen