Meldung-dz-2hz
Frau bei Unfall in Niederrieden getötet ndash Sohn schwerstverletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist gestern am späten Nachmittag eine 51 Jahre alte Pkw-Lenkerin auf der B 300 zwischen Heimertingen und Niederrieden (Unterallgäu) getötet worden. Die Pkw-Lenkerin war auf schneeglatter Fahrbahn mit ihrem Kleinwagen gegen einen entgegenkommenden Lkw geprallt.

Der ebenfalls im Auto sitzende Sohn wurde mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Seine Identität stehe noch nicht fest, da die Frau zwei Söhne habe, sagte ein Polizeisprecher am Abend. Nach dem schweren Unfall war die Straße stundenlang gesperrt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen