Ausstellung
Fotogalerie über Flüchtlinge aus Kamerun in Aller 1. Kaufbeurer Fototage in Kaufbeuren

In Kaufbeuren ist die Ausstellung 'Weiß/Schwarz – Europe or Death' angelaufen. Darin zeigt der Kaufbeurer Fotograf Christoph Jorda Bilder aus Marokko, wo Flüchtlinge aus Kamerun zum Teil seit Jahren in einem Camp leben. <%IMG id='1392656' title='Ausstellung Christoph Jorda'%>

Zwar sind sie nur wenige Meter von der spanischen Enklave Mellila entfernt – und damit von Europa. Doch dazwischen steht eine unüberwindliche Mauer. <%LINK text='Die Ausstellung im Forum der Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren' tag='' type='Artikel' id='2053204' %> ist noch bis zum 13. September zu sehen - ebenso wie die Schau 'Kaufbeurens Vielfalt in Schwarz-Weiß' des AKF Kaufbeuren im Gewölbe der Einrichtung, die beide im Rahmen der 'Aller 1. Kaufbeurer Fototage' gezeigt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen