Unfall
Flugfestival Tannkosh: Doppeldecker kracht in Maisfeld - mehrere Verletzte

7Bilder

Um kurz nach 12 ist ein alter Doppeldecker beim Start auf dem Flugfestival Tannkosh am Tannheimer Flugplatz verunglückt. Laut augsbuger-allgemeine.de sind drei Menschen verletzt. Einer davon schwer.

Kurz nach dem Abheben ist das Flugzeug wieder auf die Graspiste gekracht. In letzter Sekunde konnte der Pilot die Maschine von der Zuschauermenge weglenken. Dabei streifte er in ein anderes Flugzeug und ein Zelt. Schließlich krachte das Oldtimer-Flugzeug in ein Maisfeld.

Ein schwer verletzter Mann wird von Sanitätern versorgt. Der Pilot steht unter schock wird ebenfalls behandelt.

Ob die Flugshow weiter geht ist derzeit noch unklar. Weiteres zum Unglück lesen Sie bei den Kollegen der ausgburger-allgemeinen.de

Ein Video vom Absturz finden Sie hier. 

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen