Schwangau
Flieger unter Strom: Der Trend geht zum Akku

Wie schon in der Autoindustrie geht auch in der Fliegerei der Trend hin zu umweltfreundlichen und leisen Akku-Motoren. Diese und andere Neuigkeiten haben etwa 10000 Besucher am Wochenende auf der Messe «Free Flight Tegelberg», einer Ausstellung für Gleitschirm-, Drachen- und Ultraleichtflieger, erfahren. 70 Aussteller präsentierten drei Tage lang Neuigkeiten rund ums Fliegen.

«Zufrieden ist untertrieben - es war sensationell», lautet das Resümee von Organisator Benno Osowski. Dieser hatte die zuvor in Garmisch-Partenkirchen stattfindende Messe erstmals nach Schwangau geholt. Im Vergleich zu Garmisch liegen Messegelände und Startfeld auf dem Tegelberg sehr nahe beieinander - Schirme und Drachen konnten zur Freude von Besuchern und Ausstellern gleich vor Ort getestet werden. Organisator Osowski hofft, nach der erfolgreichen Premiere die weltweit größte Messe dauerhaft in Schwangau zu etablieren. «Das hat hier auf alle Fälle Zukunft. Ob im ein- oder zweijährigen Rhythmus müssen wir aber noch abwarten.»

Mann stürzt aus sechs Metern ab

Am Samstagnachmittag stürzte nach Angaben der Polizei ein 56-jähriger Testpilot mit einem Gleitschirm-Prototyp aus sechs Meter Höhe ab und verletzte sich an der Hüfte. Er wurde ins Krankenhaus geflogen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen