Allgäuer Trachtennacht
Flanieren und feiern in Dirndl und Lederhose in der Kaufbeurer Zeppelinhalle

Flanieren, flirten und feiern in chicker Tracht: Die Aktienbrauerei Kaufbeuren und die Allgäuer Zeitung veranstalten am Samstag, 15. September, um 20 Uhr erstmalig die 'Allgäuer Trachtennacht' in der Zeppelinhalle. Für Festzeltstimmung sorgen die 'Allgäuer Dorfmusikanten', die unter anderem schon beim Augsburger Plärrer oder auf der Canstatter Wasn gespielt haben. Unter ihrem Motto 'Musik von Lack bis Leder' präsentiert die neunköpfige Band mit Sängerin Kathi ein breitgefächertes Repertoire mit Hits.

Neben Attraktionen wie 'O’zapfa', Maßkrugstemmen oder der 'Griaß di Fotoalp' gibt es eine Wahl zur 'Miss Tracht' und zum 'Mr. Tracht'. Außerdem steht hoher Besuch ins Haus, denn die amtierende bayerische Bierkönigin Barbara Hostmann hat sich angekündigt.

Höhepunkt des Abends ist die Trachten- und Frisurenmodenschau mit den Eishockeyspielern des ESVK und den Volleyball-Damen des SVM. Zuvor, am Montag, 27. August, um 16 Uhr findet in der Tanzschule Lange in Kaufbeuren (Moosmangstraße 1) das Modenschautraining mit dem ESVK und dem SVM statt.

Karten im Vorverkauf für die 'Allgäuer Trachtennacht' gibt es in den AZ-Servicecentern und im Internet.

www.allgaeuticket.de

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ