Karte
FKK im Allgäu: Hier kann man nackt die Sonne genießen

Nacktsein als Naturerlebnis wie hier im FKK-Bereich am Eschacher Weiher. (Archivfoto)
  • Nacktsein als Naturerlebnis wie hier im FKK-Bereich am Eschacher Weiher. (Archivfoto)
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Holger Mock

FKK - Die Freikörperkultur. Nacktsein als Naturerlebnis. Für viele hat das einen besonderen Reiz. Seit dem Ende des 19. Jahrhunderts hat sich FKK in Deutschland mehr und mehr etabliert und ist für viele mittlerweile die ganz normale Art, seine Freizeit oder seinen Urlaub zu verbringen.

Auch im Allgäu gibt es FKK-Anhänger und natürlich sind es Touristen, die hin und wieder danach fragen, wo man im Allgäu seinem nackten Naturerlebnis nachgehen kann. Es gibt offizielle Plätze, vor allem an Badeseen, wo Nacktsein explizit erlaubt ist, und es gibt "Geheimtipps", wo FKK geduldet ist. Und dann gibt es noch "Verboten". 

In unserer Karte haben wir verifizierte Orte verzeichnet, an denen FKK im Allgäu erlaubt ist. Falls Ihnen noch weitere Plätze bekannt sind, bitte im unten stehenden Formular eintragen. Vielen Dank!

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ