Arbeitsmarkt
Fit für die Zukunft: Kempten wird zur Modellregion bei Bekämpfung von Jugendarbeitslosigkeit

Und diese Sorge ist durchaus begründet: Das Problem der Jugendarbeitslosigkeit ist in Deutschland längst kein Ausnahmefall mehr. Rund 330.000 junge Menschen unter 25 Jahren waren letztes Jahr in Deutschland arbeitslos. Und das sind nur die, die von der Statistik erfasst wurden. Es besteht also Handlunsgbedarf.

2010 unterzeichneten die bayerische Staatsregierung und die Regionaldirektion Bayern der Bundesagentur für Arbeit die Kooperationsvereinbarung Fit für die Zukunft-Chancen für alle jungen Menschen in Bayern. Ziel der Vereinbarung ist es, bis 2013 die Jugend-Arbeitslosigkeit auf null zu reduzieren. Die Stadt Kempten wurde jetzt als eine von drei Modellregionen für dieses landesweite Vorhaben ausgewählt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen