Fischen
Fischens Bahnhof wieder hübsch hergerichtet

Er stammt noch aus der Gründerzeit der Bahn und dürfte laut Bürgermeister Edgar Rölz um die 120 Jahre alt sein: der Fischinger Bahnhof. Jetzt hat er einen neuen Anstrich erhalten, in wenigen Tagen soll zudem im hübsch hergerichteten Wartebereich ein Kiosk eröffnen.

Weil die Bahn über Jahre nicht bereit war, den Bahnhof zu sanieren, hatte die Gemeinde das Gebäude 2005 erworben, um die Gestaltung des «touristischen Eingangstors» nach Fischen selbst in die Hand zu nehmen. Eine Generalsanierung wäre der Gemeinde in der derzeitigen Situation zu teuer gewesen - daher entschied sich der Gemeinderat für eine solide Sanierung und hat nun 35000 Euro in einen neuen Anstrich innen und außen, die Elektrik und rundum erneuerte Toilettenanlagen investiert. Vorab hatte die Gemeinde zudem zusammen mit dem Amt für Denkmalschutz die alte Substanz untersuchen lassen. Diese allerdings, so das Ergebnis, sei in erbärmlichem Zustand gewesen.

Dennoch kam dabei Interessantes zutage: Wie sich herausstellte, waren die Holzplanken am Gebäude einst braun gewesen. In exakt der Farbe von einst erstrahlt das Gebäude jetzt wieder.

Kiosk eröffnet im Hauptgebäude

Im Hauptgebäude soll zudem in den nächsten Tagen ein Kiosk eröffnen, die letzten Vorbereitungen laufen. Bürgermeister Rölz betont:

Es sei ausdrücklich Wunsch der neuen Pächter, dass dort kein Alkohol ausgeschenkt wird, stattdessen ist ein stilvoller «Alpenkiosk» geplant mit Essen, Getränken, Zeitschriften und typischen Fischinger Mitbringseln.

Im Wartebereich sollen Bistrotische aufgestellt werden. Geöffnet sein wird das Hauptgebäude, während Züge fahren - also zwischen fünf Uhr morgens und Mitternacht. Nachts wird abgesperrt. Die Öffnungszeiten des Kiosks stehen noch nicht fest.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen