Wohltätigkeit
Firma Dorr spendet für Stadt Kaufbeuren

Die Stadt Kaufbeuren bekommt auch in diesem Jahr eine Spende der Firma Dorr. 1.500 Euro werden in den Kinderschutzbund Kaufbeuren fließen. Hierbei geht es unter anderem um die Hausaufgabenbetreuung für Grundschulkinder oder die Förderung von Kleinkindern.

Die restlichen 1.000 Euro gehen an das neue Projekt 'Straßenkulturfestival'. Es findet in diesem Jahr zum ersten Mal statt. Dabei sollen Straßenkünste wie Street Dance oder Fassadenmapping zusammen mit Akrobatik oder Schattentheater gezeigt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen