Motorsport
Finale für die Kemptener Bentley-Boys: Team von Christian Abt startet in Hockenheim

Showdown-Wochenende für das Kemptener Bentley Team Abt im ADAC GT Masters. Die 'Liga der Supersportwagen' biegt am 1. und 2. Oktober auf dem Hockenheimring auf die Zielgerade ein.

Für die Mannschaft von Teamchef Christian Abt geht es nur noch um die Ehre, denn das Team liegt im Titelkampf aussichtslos auf Platz sieben.

Dennoch wollen wir noch einmal alles geben, um uns mit starken Ergebnissen von unseren Fans in die Winterpause zu verabschieden, kündigt Christian Abt an.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020