Feuerwehrauto fährt gegen Baum

Buchloe (wid). Ansonsten hilft die Feuerwehr bei Unfällen, diesmal war sie selbst betroffen.

Auf einer routinemäßigen 'Bewegungsfahrt' kollidierte das Drehleiter-Fahrzeug der Buchloer Brandschützer am Samstag mit einem Baum und wurde dabei schwer beschädigt. Eigenen Angaben zufolge wollte der Fahrer des mit zwei Personen besetzten Lkw einem Tier ausweichen und verlor dabei die Kontrolle über den 14-Tonner. Die beiden Feuerwehrleute blieben unverletzt. Ob die Drehleiter repariert werden kann, ist fraglich.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen