Kaufbeuren
Festumzug weiterer Höhepunkt beim Tänzelfest am Nachmittag

Das Tänzelfest in Kaufbeuren hat am Sonntagnachmittag einen weiteren Höhepunkt erreicht. 1.600 Kinder in historischen Kostümen und begleitet von über 30 Festwagen sowie 150 Pferden zogen durch die Innenstadt.

Dabei boten Sie einen Überblick der Stadtgeschichte von der Karolinger bis hin zur Biedermeier Zeit dar. Ehrengast war Bayerns Finanzminister Georg Fahrenschohn der dem Tänzelfest auch persönlich verbunden ist.

Sein Vater war in früheren Jahren mehrfach bei dem Festumzug mitgelaufen. Fahrenschohn war in Vertretung des Ministerpräsidenten Horst Seehofer nach Kaufbeuren gekommen. Dieser hatte die Schirmherrschaft für das Tänzelfest übernommen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen