Allgäu
Festival Vielsaitig Füssen - das Programm

Mittwoch «Aufwind» - Eröffnungskonzert um 20 Uhr im Rittersaal im Hohen Schloss mit dem Verdi-Quartett Öffentliche Proben von 11 bis 13 Uhr im Rittersaal. Der Eintritt ist frei. Donnerstag Kammermusikkurse, Beginn der Meisterkurse mit dem Verdi-Quartett und Musikstudenten in den Räumen der Sing- und Musikschule Füssen am Kaiser-Maximilian-Platz. Zuhörer sind willkommen.

Mittagskonzert von 13 Uhr bis 13.30 Uhr am Schrannenplatz oder m Fürstensaal mit den Musikstudenten. Eintritt frei.

Wie und wo lebten die Füssener Lauten- und Geigenmacher? Führung mit Kulturführerin Karin Ried zu Orten, an denen die Geschichte der Füssener Geigenmacher sichtbar wird - damals wie heute. Treffpunkt 10 Uhr im Klosterhof an der Lechhalde.

Der singende Fels, Lesung und Gespräch mit dem mongolischen Autor Galsan Tschinag und Maria Kaluza, 20 Uhr, Museum der Stadt Füssen.

Das komplette Programm des Festivals Vielsaitig liegt unter anderem in der Tourist-Information und im Bürgerbüro Füssen aus.

Im Internet:

www.festival-vielsaitig.fuessen.de

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen