Literaturhaus
Fest in der Immenstädter Stadtbücherei

'Autsch, das muss doch wehtun', geht ein leise geflüstertes Raunen durch das Gewölbe im Immenstädter Literaturhaus. Gebannt beobachten rund 30 Kinder die Künste des maskierten Fakirs, dem Nagelbretter und scharfe Messer nichts auszumachen scheinen. Die Schau war Teil des Festes, mit dem die Sommerferien-Leseclubaktion der Stadtbücherei zu Ende ging.

'Bei uns wurde die bayernweite Aktion sehr gut angenommen', berichtet Leiterin Renate Kurschatke. 65 Schüler zwischen elf und 15 Jahren haben in den Ferien eifrig gelesen.

140 neue Bände hat die Bücherei eigens für diese Aktion gekauft. Ausleihen durften diese Bücher nur Kinder mit einem Leseclub-Ausweis.

Und die machten reichlich Gebrauch davon, wie Kurschatke betont. 'Manche waren sogar extrem fleißig. Bei uns gingen sehr viele Bewertungskarten ein.' Mit diesen Karten konnten die jungen Leser ihre Meinung über die gelesenen Werke kundtun.

Besonders gefreut

Beim Abschlussfest durften sich die jungen Leseratten dann feiern lassen. Alle Teilnehmer bekamen einen kleinen Preis, viele von ihnen Urkunden. Die 13-jährige Amalie Stampfer hat sich besonders gefreut. Ihre Bewertungskarte wurde bei der großen Verlosung des Hauptpreises, zwei Eintrittskarten für das 'Sea-Life' in München, gezogen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen