Diskothek
Ferggies in Kempten schließt Anfang August

Das 'Ferggies' schließt Anfang August seine Pforten. 'Der Name ist bald Geschichte', sagt der jetzige Besitzer der Diskothek, Wolfgang Deimhard.

Vor vier Jahren hatte Dieter Fergg den Club an der Bahnhofstraße gegenüber dem Forum Allgäu aufgebaut. Nach über 200 Party-Wochen ist jetzt Schluss. 'Das waren unzählige Events mit viel Liebe, Schweiß und Spaß', blickt Deimhard zurück. Das 'Who is who' der nationalen als auch internationalen DJ-Szene habe sich in Kempten blicken lassen, beispielsweise Fatman Scoop, Lil Jon, Mashup Germany und viele weitere.

Ob Deimhard wieder eine Diskothek in der alten Telekom-Kantine aufmacht, darüber darf spekuliert werden.

Mehr zu diesem Thema finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 22.05.2014 (Seite 29).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen