Füssen
Feier und Fotoausstellung

Die Realschule Füssen blickt heuer auf ihr 50-jähriges Bestehen zurück - und das soll ab 15. Oktober groß gefeiert werden. Aus Anlass des Jubiläums plant die Schule unter anderem eine Fotoausstellung und bittet dabei alle Bürger um Mithilfe: Gesucht sind Bilder von Lehrern, Schülern und Gebäude - kurzum alle Fotos rund um die Schule.

Aktive und ehemalige Lehrer sowie Schüler haben bereits mit den Vorbereitungen für dieses Ereignis begonnen. Kunstlehrerin Slischka kreierte nach einem Entwurf von Hannah Endhardt ein Logo für das Jubiläum, dessen Auftakt am 15. Oktober ein Musikkabarett mit Hans Klaffl bildet. Unter dem Titel «40 Jahre Ferien - Ein Lehrer packt ein» geht er gängigen Klischees über Pädagogen auf den Grund.

Der Festakt für Schulfamilie und Ehrengäste findet am 16. Oktober statt. Tags darauf ist ein Tag der offenen Tür geplant. Am Abend haben schließlich alle Ehemaligen die Möglichkeit, bei einem Festessen im Festspielhaus alte Erinnerungen aufleben zu lassen (Voranmeldung über die Internet-Homepage oder schriftlich).

Bilder für die Fotoausstellung an: Johann-Jakob-Herkomer-Schule Birkstraße 5, 87629 Füssen E-mail: realschule@rsfuessen.de

www.rsfuessen.de

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen