Fasching
Faschingsvereine Kempten suchen Nachwuchs

Sie sind noch jung, die Faschingsvereine in Kempten: Im November 1997 siedelte sich mit der 'Faschingsgilde Rottach ’97' der erste Verein an, in dem Narren zusammenfanden. Heute gibt es mit den 'Kemptner Wald Weible' und dem neu gegründeten 'Kemptener Faschingsverein' drei Organisationen, in denen Karnevals- und Fastnachtsbegeisterte mitmischen. Doch im Gegensatz zu den Vereinen im Altlandkreis fehlt es in der Stadt am Nachwuchs. Was unternehmen die Kemptener Vereine also, um junge Mitglieder zu gewinnen?

"Die Jugendlichen sind für den traditionellen Fasching offensichtlich immer weniger zu begeistern", sagt Richard W. Brunner, Vorsitzender des im Oktober neu gegründeten "Kemptener Faschingsvereins". Um dagegen zu steuern, baue man nun beispielsweise eine Hexengruppe für Kinder auf.

Den ganzen Bericht mit den Plänen und Zielen der Kemptener Faschingsvereine und den Hintergründen der Nachwuchsprobleme finden Sie in der heutigen Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten. Die Allgäuer Zeitung mit ihren Heimatzeitungen erhalten Sie gedruckt im ganzen Allgäu, in den online als e-Paper.

Allgäuer Zeitung Kempten vom 22.01.2013, Seite 29

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen