Fasching
Fasching nimmt im Allgäu Fahrt auf

Der Fasching nimmt im Allgäu Fahrt auf: Rund 2500 Maskenträger und Musikanten sind am Samstagabend zum Großen Narrensprung durch Kleinweiler-Hofen (Oberallgäu) gezogen. Rund 1400 Besucher kamen nach Angaben des Veranstalters zum Auftakt der schwäbisch-alemannischen Fasnacht in die kurzzeitige Narrenhochburg. Unter dem Motto 'Dabei sein ist alles: Sehen und Gesehen werden!' haben am Sonntag im Ostallgäuer Pforzen 25 Garden aus dem gesamten schwäbischen Raum gemeinsam mit närrischem Treiben die Fastnacht eingeläutet..

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen