Ratzenried
Fahrradindustrie fährt auf Ratzenried ab

Für einen Tag steht Ratzenried nahe Argenbühl (Kreis Ravensburg) am 1. September im Fokus der Fahrradindustrie. Über 100 namhafte Firmen aus aller Welt stellen einen Tag vor der Eröffnung der Messe «Eurobike» in Friedrichshafen auf dem Sportgelände ihre neuesten Radmodelle und Zubehör für die Fachwelt zum Testen bereit.

Zu diesem sogenannten Eurobike-Demo-Day werden über 400 Journalisten und Medienvertreter sowie rund 1500 Radhändler aus aller Welt erwartet. Die Öffentlichkeit hat zu dieser Fachveranstaltung keinen Zutritt. Allerdings lässt sich sicher der ein oder andere Blick auf neue Radmodelle ergattern, wenn die Experten damit ihre Runden um Argenbühl und Ratzenried drehen. Für die Rennradler und Mountainbiker werden spezielle Strecken ausgeschildert.

Der Transfer der Fachbesucher und Medienvertreter erfolgt mit Shuttle-Bussen von den Flughäfen Friedrichshafen, Zürich und Memmingen aus. Die Veranstaltung sei für den Tourismus im Raum Argenbühl von «unschätzbarem Wert», sagt der dortige Gästeamtsleiter Bernd Reck.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen