Wangen
Fachwerkhaus in Wangen vollständig abgebrannt

In Wangen hat ein Anwohner in den frühen Morgenstunden den Brand eines mehrere hundert Jahre alten Fachwerkgebäudes gemeldet. Zum Zeitpunkt des Brandes befand sich niemand in dem mehrstöckigen Gebäude. Durch die sehr schnell eingeleiteten Löscharbeiten der etwa 130 Feuerwehrleute konnte ein Übergreifen der Flammen auf weitere Gebäude verhindert werden. Laut Polizei ist der Brand inzwischen unter Kontrolle, die Löscharbeiten dauern aber noch an.

Bei dem Brand wurde niemand verletzt, der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere Hunderttausend Euro, da das Gebäude vollständig zerstört und akut einsturzgefährdet ist. Die Kriminalpolizei Ravensburg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen