Einkaufsmeile
Fachmarktzentrum am Forettle: Kaufbeurer Stadtrat beseitigt planerische Hürden

Nach langen Verhandlungen mit dem Investor haben die Rathausverwaltung und der Stadtrat die letzten großen Hürden auf dem Weg zum Fachmarktzentrum im Forettle beseitigt. Zum Schluss ging es noch um die Mindestgrößen der Einzelhandelsflächen. Die Stadt wünscht sich große Geschäfte, deren Sortimente das Angebot in der nahen Altstadt ergänzen, Kaufkraft nach Kaufbeuren bringen und dem ansässigen Handel nicht schaden.

Festgeschrieben werden im Bebauungsplan nun Mietflächen (mit Sozial-, Lager- und Büroräumen) für den Einzelhandel, die 600 Quadratmeter nicht unterschreiten. Bis zu zwei Ausnahmen sind erlaubt. Nachdem die Mehrheit des Stadtrats in der Sitzung am Dienstag zugestimmt hat, wird der neue Bebauungsplanentwurf nun erneut öffentlich ausgelegt. Mit einem Satzungsbeschluss ist im Dezember zu rechnen.

Damit wäre der planerische Grundstein für den Bau gelegt. Das Fachmarktzentrum des Berliner Investorenbüros Dr. Aldinger & Fischer soll vorerst 7300 Quadratmeter Verkaufsfläche haben.

Mehr über das geplante Projekt und die langanhaltende Diskussion über das geplante Fachmarktzentrum am Forettle lesen Sie in der Allgäuer Zeitung (Kaufbeuren) vom 02.10.2014 (Seite 31).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen