Allgäu
Fachkräftemangel im Allgäuer Handwerk

Den Handwerksbetrieben im Allgäu fehlen die Fachkräfte, denn der wirtschaftliche Aufschwung der vergangenen Monate fordert auch in den Allgäuer Betrieben einen größeren Personalbedarf. Vor allem Jugendliche, die nun eine Lehre beginnen möchten, haben im Handwerk sehr gute Chancen einen Beruf zu erlernen, so Hans Peter Rauch, Vizepräsident der Handwerkskammer für Schwaben gegenüber RSA. Quer durch alle Bereiche suche das Handwerk Auszubildende. Zudem seien laut Rauch die Karrierechancen im Handwerksbereich inzwischen sehr gut.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020