Motorradunfälle
Experten für Schutz unter Leitplanken - Heuer viele Unfallopfer im Allgäu

Fast sechs Wochen nach einem schweren Unfall auf der B 308 geht die Polizei nach den bisherigen Untersuchungen davon aus, dass überhöhte Geschwindigkeit eine Motorradfahrers Unglücksursache war. Der Motorradfahrer war bei dem Frontalzusammenstoß mit einem Pkw zwischen Oberreute (Kreis Lindau) und Oberstaufen ebenso ums Leben gekommen wie seine Sozia und der Lenker des Pkw aus Sachsen.

Die Ermittlungen sind laut Polizei aber noch nicht abgeschlossen. Indes nimmt die Diskussion über mehr Sicherheit von motorisierten Zweiradfahrern kein Ende. Hintergrund ist die massive Häufung von getöteten Motorradfahrern. So kamen bei Motorrad-Unfällen heuer im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West bereits 18 Zweiradfahrer ums Leben - Mitfahrer eingeschlossen.

Zum Vergleich: Im gesamten Jahr 2010 waren es zehn. Eine Möglichkeit, um die schlimmen Folgen von Motorradunfällen zu mildern, sieht Peter Kaiser vom Polizeipräsidium Schwaben Süd/West im Anbringen so genannter Unterfahrschutz-Bleche an Leitplanken. Diese sollen verhindern, dass Motorradfahrer bei Stürzen insbesondere in Kurven unter die Leitplanke gedrückt werden und gegen scharfkantige Pfosten prallen.

Allein am Jochpass im Oberallgäu hat das Staatliche Bauamt heuer im Rahmen der Sanierung fast 200000 Euro investiert, um auf diese Art die Sicherheit für Motorradfahrer zu verbessern. << Flächendeckend geht das aber nicht >>, sagt Behördenchef Bruno Fischle und verweist auf das große Arbeitsgebiet von knapp 1200 Kilometern Bundes- und Staatsstraßen.

Polizei-Verkehrsexperte Kaiser empfiehlt Motorradfahrern dringend Trainingskurse, wie sie von unterschiedlichen Organisationen angeboten werden. Zudem könne Kleidung in Signalfarben dazu beitragen, dass Zweiradfahrer von andern Verkehrsteilnehmern besser erkannt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen