Tourismuspreis
Ex-Allgäuer Günter Schröder stiftet Tourismus-Preis

Zum zweiten Mal hat der Tourismus-Fachmann Günter Schröder (73) jetzt einen Preis für den wissenschaftlichen Nachwuchs gestiftet.

Schröder war lange Jahre Lehrbeauftragter der Hochschule Kempten für Tourismus-Management und lebt nun in Berlin.

Heuer ging der mit 1000 Euro dotierte Preis an Martina Teufel, die an der Fachhochschule Wien (Österreich) ihre Diplomarbeit zum Thema Touristische Fachsprache, Medien und Kommunikation verfasst hatte.

Vergeben wurde der Preis von der Deutschen Gesellschaft für Tourismus-Wissenschaft.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen