Wirtschaft im Allgäu
Special Wirtschaft im Allgäu SPECIAL

HypoVereinsbank
Europäisch und doch in der Region verwurzelt: HypoVereinsbank in Kempten feiert Jubiläum

Es war das Jahr 1861 in Kempten.

Der Handel mit Landprodukten und vor allem Textilien florierte - nur - ein Bankhaus gab es in Kempten damals nicht. Bankgeschäfte wurden nur durch Augsburger Bankiers getätigt. Grund für den Magistrat , bei der damaligeb Hypobank eine Anfrage zu stellen, in Kempten doch eine Filiale zu eröffnen. Die kam dem Wunsch nach, damals war der Standort noch am Residenzplatz.

Jetzt feiert die Hypovereinsbank als Nachfolgebank ihr 150jähriges Jubiläum - morgen findet deshalb von 10 bis 16 Uhr ein großer Tag der offenen Tür in der Bahnhofstraße statt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen