Transport
Eurofighter in Manching angekommen

Nach rund zwölfstündiger Tour von Kaufbeuren nach Manching bei Ingolstadt ist heute am frühen Morgen der Schwertransporter mit dem Luftwaffen-Eurofighter aus Kaufbeuren angekommen.

'Alles bestens', sagte ein Bundeswehrsprecher zum Verlauf. Bei der Airbus-Tochter 'Defence and Space' wird der Eurofighter nun auf Herz und Nieren geprüft, ehe er wieder flugtauglich ist. Der Eurofighter war auf dem Kaufbeurer Fliegerhorst zu Schulungszwecken eingesetzt und hatte seine Flugzulassung verloren. Zahlreiche Menschen hatten die rollenden Eurofighter am Dienstagabend durch das Kaufbeurer Stadtgebiet rollen sehen.

Am Dienstag Abend war der .

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen