Konkurrenz
Etablierten Möbelhäusern ist nicht bange wegen XXXLutz in Kempten

Wie reagieren die etablierten Möbelhäuser im Allgäu auf die neue Konkurrenz durch XXXLutz in Kempten? Vor gut zwei Wochen hatte die österreichische Möbelkette ihre Filiale am Haslacher Berg eröffnet. Seither rennen die Leute dem XXXLutz und dem dazugehörenden Mitnahmemarkt Mömax die Bude ein.

Das spüren natürlich die alt eingesessen Möbelhäuser in Kempten schon ein bisschen. Aber wenn der erste Ansturm vorbei ist, glauben sie, dass sich die Situation wieder normalisiert. Möbel Mayer zum Beispiel sieht sich gut aufgestellt und setzt weiterhin auf gute Beratung, Service, konkurrenzfähige Preise und fachkundige Montage. Das gleiche ist von Möbel Böck zu hören.

Keinen Rückgang bei der Zahl der Kunden und beim Umsatz meldet Möbel Wassermann in Memmingen. Das Unternehmen kann sich mit einer Verkaufsfläche von 35.000 Quadratmetern weiterhin die 'Nummer 1' unter den Möbelhäusern im Allgäu nennen. Zum Vergleich: XXXLutz in Kempten hat zusammen mit dem dazugehörenden Mitnahmemarkt Mömax eine Verkaufsfläche von 28.000 Quadratmetern.

Nach der Eröffnung von XXXLutz in Kempten ist noch lange nicht Schluss mit neuen Möbelmärkten im Allgäu. In Kaufbeuren wächst gerade eine neue Filiale der Möbel-Kette Roller in die Höhe. Und auch in Memmingen gibt es zwei Anfragen von bekannten Möbelhäusern.

Welche das sind, lesen Sie in der Samstagsausgabe unserer Zeitung vom 01.08.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen