ESV Buchloe verpflichtet Christoph Hicks

Buchloe | bl | Was schon seit Wochen als Gerücht die Runde machte, ist nun offiziell: Topstürmer Christoph Hicks wechselt vom Ex-Zweitligisten EV Landsberg 2000 zum ESV Buchloe.

Der gebürtige Buchloer spielte die vergangenen 20 Jahre bei den Lechstädtern, wo ihm auch der Durchmarsch von der Bayernliga in die Zweite Bundesliga gelang. Außerdem war er zwei Jahre beim Nachbarverein ESV Kaufbeuren aktiv. Der 30-jährige Stürmer soll den jungen ESVB-Spielern mit seiner langjährigen und hochklassigen Erfahrung bei ihrer Entwicklung weiterhelfen. Nach Bodhan Kozacka ist er bereits der zweite Bundesliga-Kapitän, der nach Buchloe kommt. Hicks zählte in seinem Team stets zu den besten Torschützen und Scorern, was mit Sicherheit dazu beigetragen hat, dass er zum Liebling des Landsberger Publikums wurde. In knapp 400 Profispielen erzielte er 115 Tore und gab 148 Beihilfen.

Die Verantwortlichen des ESVB zeigten sich hoch erfreut über die Verpflichtung von Hicks und sind sich sicher, dass er nicht nur eine große Bereicherung für das Team, sondern auch für die Bayernliga sein wird.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen