Buchloe
ESV Buchloe hält drei Leistungsträger

3Bilder

In den vergangenen Wochen haben die Verantwortlichen des Eishockey-Bayernligisten ESV Buchloe intensiv an der Planung für die Saison 2010/11 gearbeitet. Unter anderem wurden dabei die Verträge mit drei Leistungsträgern verlängert: Mit Kapitän Bohdan Kozacka, Christoper Lerchner und Torhüter Florian Warkus bleiben drei Stützen des Teams erhalten.

Kozacka geht damit schon in seine vierte Saison bei den Pirates. In der abgelaufenen Bayernligasaison erzielte der Verteidiger sechs Tore, gab 18 Beihilfen und war damit einmal mehr der Topverteidiger des Teams. Er begann seine Karriere in der tschechischen Extraliga beim HC Vajgar Hradec. Nach neun Jahren beim ESV Kaufbeuren wechselte er zum ESV Buchloe und trug wesentlich zum Aufstieg in die Bayernliga bei. Wie in der Spielzeit 2008/09 wurde der Routinier auch in der vergangenen Spielzeit vom Fachmagazin Eishockey News unter die besten Abwehrspieler der Bayernliga gewählt.

Mit Christopher Lerchner bleibt ein gebürtiger Buchloer beim ESV. Er geht in seine achte Spielzeit bei den Pirates. Er kam in der abgelaufenen Saison auf fünf Assists. Bevor der Verteidiger beim ESV Buchloe anheuerte, spielte er unter anderem in Kaufbeuren, Landsberg und Memmingen.

Auch Florian Warkus verlängert seinen Vertrag um ein weiteres Jahr. Nachdem Warkus in der Saison 2008/09 zum Toptorhüter der Liga gewählt wurde, wurde er in der vergangenen Saison durch Verletzungen immer wieder zurückgeworfen. Trotz seines Verletzungspechs stand er lange Zeit im Kasten der Pirates, bis er schließlich einige Spiele ganz aussetzen musste. Pünktlich zur Abstiegsrunde meldete er sich aber fit und trug damit wesentlich zum Klassenerhalt bei. Grund hierfür ist auch seine höherklassige Erfahrung, die er in Memmingen und Kempten in der Oberliga sammelte.

Nicht mehr für die Pirates spielt dagegen Robert Linke, der aus beruflichen Gründen nach Köln umzieht. Außerdem verlassen die beiden Verteidiger Andreas Walther und Holger Völk den ESV. (bz)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen