ESG-Damen sind Vize-Meister

Füssen/Harsefeld | kam | Die Damen der ESG Füssen sind deutscher Vize-Meister im Mannschaftsspiel. Die Bundesliga-Meisterinnen im Eisstockschießen holten sich Silber in einem spannenden Wettbewerb in Harsefeld. Erst im packenden Finale gegen den TSV 1929 Büblingshausen kam das Ende für das Füssener Team, das mit 20:30 Punkten unterlag, sich aber auch über den zweiten Platz freute.

Die ESG Füssen mit Iris Lachenmayer, Ulrike Lachenmayer, Sabine Gerstberger und Sabine Kilian hatten die Vorrunde als Erste blendend überstanden und trafen im Halbfinale auf den TSV Kühbach. Mit 25:19 Punkten gingen sie als Siegerinnen vom Eis und standen im Finale. Büblingshausen schaffte als Vorrundendritter den Einzug in die Finalrunde und besiegte im Halbfinale den Titelverteidiger SV Mehring mit 22:34 Punkten. Im Endspiel gegen Füssen gelang den Hessinnen, die im Vorjahr Vizemeister waren, dann endlich der große Wurf. Sie holten sich mit 30:20 Punkten den Titel. Dritter wurde Kühbach, das Titelverteidiger Mehring ebenfalls denkbar knapp mit 30:24 Punkten besiegte.

Deutscher Meister im Mannschaftsspiel der Herren wurden die Eisschützen wurde der EC Suhrheim vor Neu-Bärndorf Regen und Grünbach.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019