Es sollte was Persönliches sein

Memmingen (evb). 'Schau mal! Das gibt es jetzt auch wieder zu kaufen.' Claudia Kathan deutet auf ein Bild, das aus Mosaiksteinchen zusammengesteckt wurde. Ihr Mann Hubert drängt sich zu ihr. Im Spieleladen 'Heidihase' von Heike und Dieter Müller wird es eng. 'Gesellschaftsspiele und Steckbilder sind eben nicht nur 'was für Kinder', sagt Heike Müller. Die Töchter der Kathans wünschen sich aber ganz spezielle Spielsachen. Deshalb reißen sich die Eltern von den Bastelartikeln los und kämpfen sich vor zu Playmobil und Lego. Es ist der Samstag vor dem dritten Advent und in Memmingen läuft das Weihnachtsgeschäft auf Hochtouren.

'Ich denke, wir können mit dem Geschäft zufrieden sein', sagt Hermann Oßwald, Geschäftsleiter bei Reischmann. Gerade Pullover, Hemden und Krawatten seien beliebte Geschenkartikel. Nadine Hartwig verlässt das Geschäft mit einer großen Tüte. Für wen die Kleidungsstücke darin sind, darf natürlich noch nicht verraten werden. Ihre Strategie, um das richtige Präsent zu finden: 'Man muss genau hinhören. Und es sollte 'was Persönliches dabei sein.'

Ruhiger geht es in der Geschenkboutique 'Ambiente' von Margot Brückner zu. Bei ihr laufe das Weihnachtsgeschäft noch verhalten, so die Ladeninhaberin. 'Weihnachtliche Deko-Artikel sehen einfach bei Schnee stimmungsvoller aus.' Dennoch seien Sachen zum Basteln und Dekorieren derzeit gefragter als unter dem Jahr. 'Am meisten verkaufen wir Engelsfiguren', verrät Brückner.

Im Bücherladen Edele eine Straße weiter ist der Kaufrausch ausgebrochen. 'Laut Umfragen sind Bücher dieses Jahr besonders beliebte Geschenke', weiß Filialleiterin Simone Page. Bei Kindern und Jugendlichen seien Fantasyromane die Renner. An der Kasse bildet sich bereits eine Schlange und auch vor der Theke von Jessica Meier steht eine Menschentraube. Denn sie packt die gekauften Artikel ein. Dieser Service werde sowohl von Männern als auch von Frauen dankbar angenommen, erzählt Meier. 'Ist doch logisch', grinst ein Mann in der Schlange. 'Die Dame hier macht das schöner und schneller als ich - und ich muss kein Papier kaufen.'

Keine Erhöhung bei Büchern

Bücher kann man auch im nächsten Jahr noch zum gleichen Preis kaufen. 'Hier wird nämlich die Mehrwertsteuer nicht erhöht', erklärt Page. Doch auch die anderen befragten Einzelhändler halten die Auswirkungen der Erhöhung für eher gering. 'Ich denke, bei Großanschaffungen lohnt es sich, noch in diesem Jahr zuzuschlagen. Aber im Textilbereich wird die Steuererhöhung kaum spürbar', glaubt Oßwald. Und Brückner fügt hinzu: 'Artikel, die wir gerade im Laden haben, werden wir deshalb nicht umzeichnen.'

Zum Weihnachtsgeschäft gibt es in Memmingen auch ein besonderes Nahverkehrsangebot. Von den Stadträndern aus kann man kostenlos mit dem Bus ins Zentrum fahren. Margarete Dippmar hat eben eingekauft und nutzt jetzt diesen Service. 'Ich habe gerade noch eine Kleinigkeit für meinen Nachbarn geholt. Ich finde es toll, dass ich jetzt mit dem Bus nach Hause fahren kann, ohne bezahlen zu müssen', sagt Dippmar. Auch Rukiye und Ferdi Özdemir loben das Angebot: 'Sonst hätten wir in die Stadt laufen müssen', erzählen die Geschwister.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019