Eröffnung
Erweiterungsbau für Berufliche Oberschulen in Kaufbeuren

Für sechs Millionen Euro hat die Stadt Kaufbeuren die Beruflichen Oberschulen (FOS/BOS) erweitern lassen. Am Freitag wurde der energieeffiziente Holzbau mit vielen Glaselementen eröffnet.

Jahrelang klagte die Schulleitung bei steigenden Schülerzahlen über beengte Verhältnisse. Die Raumnot wurde mit ausgelagerten Klassen und Behelfsbauten überbrückt.

Inzwischen sank die Schülerzahl zwar wieder, aber die Räume werden laut Schulleitung dennoch gebraucht, um den Unterricht in modernen Räumen wieder unter einem Dach zu ermöglichen. Derzeit besuchen etwa 700 Schüler aus Kaufbeuren, dem Ostallgäu und benachbarten Landkreisen die Beruflichen Oberschulen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 25.07.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen