Programm
Erwachsenenbildung zum Thema «Arbeit»

Die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) Kempten-Oberallgäu legt mit über 600 Veranstaltungen ein umfangreiches Bildungsprogramm für 2011 vor. Der Schwerpunkt liegt in den Pfarreien, mitgetragen in vielen Fällen von dem Katholischen Frauenbund, den Seniorengruppen, der KAB und der Kolpingsfamilie.

Das Ziel der KEB ist es, Lebensfragen anzusprechen. Ein wichtiges Thema ist die Frage nach der Arbeit. Ohne Arbeit kein Einkommen, keine Möglichkeit, das eigene Leben individuell zu gestalten. Wie wird die Arbeitswelt in Zukunft aussehen? Welche Chancen hat der Einzelne? Wie wirkt sich mehrfache Arbeitssuche auf die soziale Sicherung aus? Diese Fragen sollen im Mai auf mehreren Veranstaltungen mit Politikern, Fachleuten aus Hochschule, Kirche und Unternehmen diskutiert werden.

Das Programm liegt in vielen Pfarreien aus. Es ist zudem in Kempten kostenlos erhältlich im Regionalbüro der Diözesanregion Kempten, im Marienheim und in der KEB-Geschäftsstelle, Leonhardstraße 14, Telefon (0831) 9606236.

Infos im Internet:

www.keb-oberallgaeu.de

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen