Sonthofen
Erste Schritte für Gewerbenutzung der Stadtgebiet Kasernen gemacht

Erste Maßnahmen für eine Nachnutzung der Bundeswehrkasernen im Stadtgebiet von Sonthofen laufen langsam an. Zunächst werden Fachleute ausgewählt die eine Bewertung der vorhandenen Anlagen sowie der gesamten Innenstadt vornehmen, so Bürgermeister Hubert Buhl.

Anschließend geht es in die eigentliche Planungsphase. Ein Drittel könnte direkt an Betriebe abgegeben ein weiteres zurückgehalten und ein drittes wie folgt verwendet werden: 'Vielleicht können wir vorhandene Einrichtungen nutzen für eine weiterführende Schule. Das Ziel wäre das Bildungsangebot in Sonthofen noch weiter auszubauen', so Buhl.

Eine besondere Lösung soll laut Buhl noch für die Sportvereine gefunden werden. Diese hatten erste Rückmeldungen der General Oberst Beck Kaserne erhalten das Sportbetrieb innerhalb der Bundeswehranlage in Zukunft nicht mehr möglich sei. Hier soll eine einvernehmliche Lösung gefunden werden, so Buhl.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen