Allgäu
Erste Bilanz nach Einführung der Neigetechnik

100 Tage nach Einführung der Neigetechnik auf der Strecke Augsburg - Lindau zieht die Deutsche Bahn heute Bilanz. Seit Dezember sparen Reisende auf der Strecke Augsburg - Kempten beispielsweise 15 Minuten. Denn dank der Neigetechnik erreichen die Züge jetzt Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 160 Km/h. Heute nun will die Bahn bekanntgeben, wie das Projekt Neigetechnik im Allgäu angelaufen ist und welche Themen sie 2012 auf ihre Agenda setzt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen